Willkommen bei Ü-44, der Arbeitsgemeinschaft rund um die Rentenproblematik!

Wer oder was ist Ü-44 überhaupt?

Ü-44 ist eine Arbeitsgemeinschaft aus Franken, die sich mit Fragen rund um die Rente beschäftigt und an einem alternativem Konzept zu einem flexibleren Renteneintritt arbeitet.

Ü-44 heißt für uns:

Rente der Zukunft?
  1. Rücknahme der Rente mit '67.
  2. Voller Anspruch auf Altersrente nach 44 Beitragsjahren oder gleichgestellten Jahren (freiwilliger Wehr-/Zivildienst, Ausbildungszeiten, Weiterbildungszeiten, sowie Zeiten der Arbeitslosigkeit - ALG I, Kindererziehungszeiten, ...)
  3. Möglichkeit 5 Jahre früheren Renteneintritts mit Abschlägen von 0,3 % pro Monat, maximal 18 % für 5 Jahre
  4. Möglichkeit der Rentensteigerung von Aufschlägen von 0,3 % pro Monat bis maximal 18 % für 5 Jahre
  5. Bei vollständiger Erwerbsunfähigkeit Hochrechnung der Bezüge auf 44 Beitragsjahre. Übernahme der Kosten durch die Bundesagentur für Arbeit.
  6. Finanzierung durch Einbeziehung aller in ein einheitliches Rentensystem (auch Beamte, Selbständige) und Abschaffung der Beitragsbemessungsgrenze.
  7. Einführung einer Mindestrente zur Vermeidung von Altersarmut.
  8. Rentenformel weg! (mindestens 60%)

Lieber Besucher ...

... diese Website befindet sich im permanenten Auf-, Aus- und Umbau. Der Grund? Wir sind bemüht Ihnen einen möglichst aktuellen und umfassenden Einblick in die Rententhematik zu gewähren!

Aus diesem Grund lohnt es sich sicherlich immer mal wieder hier vorbeizuschauen.

Sollten Sie Interesse an unserer Arbeit haben oder Sie möchten uns Anregungen für Verbesserungen mitteilen, können Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular zusenden!


Vielen Dank,
Das Ü-44-Team